- www.barbarine.de

Suche auf Seite
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Erhard > Literarisches > Persönliches > Rückblicke

Im laufe der Jahre, sind mir auch ein Paar Erstbegehungen gelungen. Bei einigen, war ich auch beteiligt.
Die tollste Erstbesteigung war der 5725 m hohe Pik Leipzig.

Sächsische Schweiz

Sechserturm

Südostwand VIIIa

12.04.1974

D.List u. M.Reisener u. E.Klingner

Winterbergbabarine

Kantenvariante VIIc

26.09.1976

E.Klingner, M.Reisener

Michaelistagstein

Ochelweg VIIIa

14.07.1976

E.Klingner, E.Brückner, K.Gergweg

Ochelscheibe

Bergweg V

28.08.1977

E.Klingner, M.Reisener, P.Schmidt

Klingermassiv

Direkte Maiwand VIIa /VIIb

29.04.1979

M.Wies, E.Klingner, W.Schierliitz

Ochelturm

Geburtstagsweg VIIa

29.05.1982

E.Klingner, M.Wiese, E.Bartel

Berken v. der Duba Wacht

Zuckervariante VIIC

11.05.1983

E.Klingner, J.Friedrich, H.Jäckel, B.Zimmermann

Berken v. der Duba Wacht

Vorbeimarsch VIIIa

01.05.1983

J.Friedrich, R.Nestler, E.Klingner, J.Knepper

Auerhahn

Karawane V

26.05.1985

S.Rossburg, E.Klingner u.G.

Papst

Warhaft letzte Ölung RP VIIIa

09.05.1988

C.Müller, E.Klingner, u.G.

1989 gelang Erhard Klingner, Siegfrie Wittig, Wolfgang Hempel und Ralf Brummer die Erstbesteigung des
Pik Leipzig.
(weiteres unter Bergfahrten)

Russland

Kirgisischer Pamir Transalai

09.08.1989

Pik Leipzig

5725 m

Bulgarien Belogradtschik

1969 mehrere Wege und Gipfel

siehe Kletterführer Belogradtschik

Tschechische Republik

Labske udoli - Steuermann

Rentner im Garten VIIb

02.08.2007

P.Kohbach, E.Klingner u.G

Labske udoli - Prediger

Wau Wau VIIb

30.06.2008

P.Kohbach, E.Klingner u.G

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü